Willkommen auf unserer Homepage

Hallo und herzlich Willkommen auf unserer Homepage.
Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und möchten Ihnen einen kleinen Einblick in unser Hobby, die Kleintierzucht ermöglichen. und wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten.

 
Wir wünschen Frohe Ostern
Wir wünschen allen Bekannten, Freunden und Verwandten ein schönes Osterfest.
 
Die ersten Lämmer sind da

Nun ist auch die Jungtiersaion bei unseren Wiltshire-Horn-Schafen eröffnet. Am 20.03.2018 brachte unser Altschaf "Klara" ein putzmunteres Zwillingspärchen (Bock und Aue) zur Welt. Sobald das Wetter etwas freundlicher wird, dürfen sie dann auch raus auf die Wiese und ihre Umgebung erkunden.

Am Mittwoch, den 28. März kam dann das nächste Lamm dazu. Wolle bekam ein prächtiges Mutterlamm. In den nächsten Tagen wird hoffentlich noch mindestens ein weiteres folgen.

 
Die ersten Jungtiere sind da
Nachdem wir in diesem Jahr unseren Zuchtumfang nochmals verkleinern müssen, haben wir nur zwei Häsinnen und einen Rammler behalten. Beide Häsinnen haben inzwischen erfolgreich geworfen. Leider hat unsere bewährte Zuchthäsin statt der üblichen 8-10 Jungtiere im ersten Wurf nur drei Junge bekommen. Unsere Junghäsin hatte sechs Jungtiere, von denen allerdings zwei während der extremen Frostperiode im Nest eingingen. Also werden wir eine Häsin nochmals belegen lassen.

In der Voliere ist noch Zuchtpause. Auch hier werden wir kürzer treten. In diesem Jahr werden wir nur noch ein Wellensittich-Pärchen zur Zucht ansetzen. Dafür hat neben den bereits im letzten Jahr erfolgreich zur Zucht angesetzten Stieglitzen nun auch ein Pärchen nordische Dompfaffen Einzug gehalten. Wir hoffen, dass diese genau so erfolgreich Jungtiere aufziehen wie unsere Stieglitze im letzten Jahr (hier schaffte unser Zuchtpärchen es, aus drei Gelegen insg. 8 Jungvögel aufzuziehen).

Bald losgehen mit der Geburt wird es hoffentlich bei unseren Wiltshire-Horn-Schafen. Wir hoffen, dass unser Zuchtbock "Bruno" alle fünf Muttertiere erfolgreich belegt hat und wir uns schon bald an den ersten Lämmern des Jahres freuen können.

 
Ergebnisse der Lokalschau 2017
Auf der vergangenen Lokalschau am 28. und 29. Oktober konnten wir den Titel des zweiten Vereinsmeisters erringen. Dabei waren wir mit 484,0 Punkten (auf die besten fünf Tiere) punktgleich mit dem ersten Vereinsmeister (entscheidend zwischen erstem und zweitem Platz war in diesem Falle die um 0,5 Punkte bessere Verteilung der Rassemerkmale zugunsten der Körperformen). Wir stellten zudem das Beste Tier der gesamten Schau (97,0 Punkte) und errangen damit die Kreisverbandsehrenmedaille, eine LVM für eine ZGII mit 386,0 Punkten sowie einen weiteren Ehrenpreis. Den Katalog gibt es hier zum Download.